Beziehen Sie zeb.control über die Cloud und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche

Lösung

Profitieren Sie vom „Rundum-Sorglos"-Paket Software-as-a-Service:

  • Schnelle Bereitstellung der zeb.control-Umgebungen in eigens für Sie eingerichtete Cloud-Instanz

  • Vollständiger Betrieb im Cloud-Account von zeb gemäß Ihren Anforderungen (Service-Level-Agreement)

  • Möglichkeit der individuellen Anpassung und Erweiterung der Software an Ihre Anforderungen und Self-Service für Umgebungs- & Job-Scheduling

  • Konfiguration der Laufzeitumgebung durch zeb mit den auf das jeweilige Modul zugeschnittenen, passenden Komponenten

  • Übernahme aller Betriebsfragestellungen durch zeb mit > 99% Verfügbarkeit, Disaster Recovery, Datensicherheit und Compliance-Sicherstellung 

  • Vollkommene Konzentration auf Ihre Kernkompetenz

Benefits

Schnell – Reduktion Einführungsdauer und -umfang, hochautomatisierte Neartime-Kalkulation ohne manuelle Eingriffe durch verbindliche Erfüllung vereinbarter Service-Level-Agreements.

 

Flexibel – Die Reaktionsfähigkeit auf volatile Fachanforderungen durch Austausch der Methoden gestaltet sich im SaaS-Abo noch flexibler

 

Günstig – Betriebskosten fallen gänzlich weg und man erhält kalkulierbare monatliche Kosten – durch echte „Pay-as-you-use-Abrechnung" fallen nur für tatsächlich beanspruchte Leistungen Kosten an.

 

Zukunftssicher  Verwendung des Betriebsmodells der Zukunft mit unmittelbarer Partizipation an der Softwareentwicklung von zeb bei individuellem Service-Level-Agreement.

Projektbeispiel

Der Einsatz von Cloud- und Big-Data Technologien als Basis für finanzmathematische Rechenkerne ist in jeder Hinsicht wegweisend und vorteilhaft.

Kundensituation

Die Risikoberichterstattung eines mittelgroßen deutschen Spezialinstituts musste im Rahmen neuer MaRisk-Anforderungen beschleunigt werden.

Kreditrisikosimulation als Engpass identifiziert – Simulation auf lokalem Server dauerte mehr als 12 Stunden und Durchlauf 1x pro Monat und 16x pro Quartalsende.

Projektherausforderungen

Vereinfachung der fachlichen Methodik war keine Option (Monte-Carlo-Simulation).

Verwendete Algorithmen waren in jahrelangem Finetuning ausoptimiert.

Halbierung der Laufzeit durch Erweiterung Hardware hätte Kosten verdreifacht.

Ansatz

Konzeption und Entwicklung eines Rechenkerns, der hochgradig parallelisierbar und Cloud-fähig ist – Basis sind Big-Data-Technologien (Hadoop/Spark)

Kalkulation in AWS-Cloud (Elastic-Map-Reduce-Cluster) - 72 Nodes/2.500 Cores

SaaS-Betriebsmodell betrieben und gewartet durch AWS und zeb (Applikationsmanagement) 

Einfache und schnelle Migration des Bestandssystems

Mehrwert

  • Reduktion der Kalkulationsdauer von 12 h auf 10 min je Simulationslauf (bei <20 USD Kosten je Lauf)
  • Kalkulation erfolgt nicht mehr nächtlich im Batch, sondern explorativ bei Bedarf mehrmals am Tag
  • Verkürzung des Risikomanagement-Prozesses der Bank um ca. 10-14 Tage je Berichtsquartal

 

Ausgewählte Referenzen

Mit unserer Unterstützung begegnen unsere Kunden drängenden Themen und Herausforderungen, die sich aus dem Wandel der Branche und neuen aufsichtsrechtlichen Anforderungen ergeben. Als partners for change" meistern wir gemeinsam die einzige Konstante – die Veränderung.

Sprechen Sie uns gerne an

Frank Kathage

Frank Kathage

Senior Manager

Profilfoto_Zeuner_Toni.jpg

Toni Zeuner

Manager