zeb.control

Testimonial: ALM Next in der Google Cloud

Die Softwarelösung ALM Next von zeb.control ist die konsequente Weiterentwicklung der seit Jahren bei vielen Kunden eingesetzten Lösung zur Zinsrisiko- und Liquiditätssteuerung der Strategie- und Managementberatung zeb. Bewährte Fachlogik wird dabei auf moderne, massiv skalierbare und günstig betreibbare Cloud-Technologie gehoben. Somit ist diese moderne, Cloud-native Lösung des zeb sehr attraktiv für Institute, die bereits auf Cloudlösungen setzen oder sich mit der Umstellung auf Cloud-Technologie zukunftssicher aufstellen möchten.

In 2020 hat der Kunde, eine deutsche Großbank, welche auf die Google Cloud setzt, sich zur Einführung von ALM Next und damit zur Aktualisierung der bereits seit Längerem eingesetzten Zinsrisiko- und Liquiditätssteuerung des zeb entschieden. Aus Sicht von Google und zeb fügt sich die Softwarelösung passgenau in die Google Cloud Strategie der Bank ein und nutzt ihre Leistungsfähigkeit vollständig aus.

 

 

 

 

 

 

„Die Einführung von zeb.control ALM Next steht voll und ganz im Einklang mit der Cloud-Strategie des Kunden.“

Latif Ajouaoui, Key-Account Director / Executive, Financial Services, Google Cloud

Der Kunde (eine deutsche Großbank) geht den Weg in die Cloud bewusst ambitioniert und setzt dabei auf eine agile sowie explorative Veränderungskultur. Zudem soll eine frühe Partizipation an Innovationen erfolgen, indem unter anderem ein nachhaltiger Know-how Aufbau eigener Mitarbeiter erfolgt. Der frühe Umstieg auf eine Lösung, die die Vorteile der Google Cloud unmittelbar und nachhaltig nutzt, war für die Bank eine logische Konsequenz der modernen und wirtschaftlichen Unternehmenskultur. Eine technisch konventionelle Lösung einzuführen und erst Jahre später auf eine Cloud-Lösung zu setzen, würde signifikant weniger auf die strategischen Ziele der Großbank einzahlen, wäre ineffizienter und kostspieliger.

Folgende Benefits nutzt die Großbank durch die Softwarelösung:

  • Bekannte Methoden und Datenanforderung (wenig Schulung)
  • Alle Benutzeroberflächen im Browser bei gleichzeitig verbesserter Usability
  • Konsequentes pay-as-you-use senkt die Kosten für Hosting und Operations erfahrungsgemäß um mindestens 30%
  • Massiv skalierbare Kalkulation und daraus folgend kein Pre-Invest in approximiertes Wachstum
  • Keine 3rd Party Lizenzkosten und keine Wartungsgebühren

Sprechen Sie uns gerne an!

Profilfoto Ferdinand Davertzhofen

Ferdinand Davertzhofen

Executive Manager

zeb.control

Manuel Lang

Senior Manager